Ereignisse, Personen und Prozesse der türkischen Geschichte

Herzlich Willkomen! Merhaba!

Das Türkeigeschichtsblog liefert Kommentare, Gedanken, Rezensionen, Schilderungen und vieles mehr zur türkischen Geschichte.


Dienstag, 26. Juli 2011

Basislektüre zur türkischen Geschichte

Für den Einstieg in die türkische Geschichte werden hier zwei Bücher empfohlen:
Einen umfassenden Rundumblick über die türkische Historie bietet der Band "Kleine Geschichte der Türkei" von Klaus Kreiser und Christoph K. Neumann. Auf etwas mehr als 500 Seiten beschreiben die beiden Autoren die Geschichte der Türkei von ihren Anfängen bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts. Den einzelnen Kapiteln geht jeweils ein knapper Epochenüberblick voran, der über die wichtigsten Ereignisse und Strukturen Auskunft gibt. Danach folgt eine Tabelle mit den wichitgsten Ereignissen und einem Text, der sich tiefer mit der jeweiligen Epoche beschäftigt. In insgesamt sieben Kapiteln beschreiben die beiden Autoren die historische Entwicklung des Osmanischen Reiches und der Republik Türkei. Als einführende Lektüre bietet sich die "Kleine Geschichte der Türkei" auch deswegen an, weil das Buch über ein aktuelles Literaturverzeichnis verfügt.

Das zweite Buch zur Einführung in die türkische Geschichte ist ein ins Deutsche übersetzter Quellenband: "Hundert Jahre Türkei. Zeitzeugen erzählen". Darin schildern Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen ihre Sicht über die Türkei. In Presseartikeln, Reden, Tagebucheintragungen, Memoiren und Pamphleten werden Geschichten aus der Türkeit erzählt.

Literatur
Klaus Kreiser, Christoph K. Neumann: Kleine Geschichte der Türkei, 2. aktualisierte Aufl., Stuttgart 2008.

Hülya Adak, Erika Glassen (Hg.): Hunder Jahre Türkei. Zeitzeugen erzählenn, Zürich 2010.

Keine Kommentare:

Kommentar posten